Star-News: Cheryl Cole auf der Intensivstation!

Standard

Die Fans werden immer unruhiger und die Sorge steigt: Nachdem Popsängerin Cheryl Cole (27) mit der Schock-Diagnose Malaria ins Krankenhaus eingeliefert wurde, scheint sich die ernste Lage nicht zu entspannen.

Nun wurde bekannt, dass Cole Flüssigkeit in der Lunge hat und deswegen die Intensivstation nicht verlassen darf! Ihr Freund Derek Hough (25) besucht die Schönheit fast täglich und wurde von einem anderen Patienten belauscht, wie er übers Telefon diese schreckliche Nachricht weiter erzählte.

Zudem hat ein Freund der Sängerin gegenüber der Daily Mail bestätigt: „Sie hat Flüssigkeit in der Lunge. Es geht ihr nicht gut. Sie ist immer noch auf der Intensivstation, es sieht also nicht so aus, als ob sie das Krankenhaus bald verlassen könnte.“

Sie befindet sich in den besten Händen und die Ärzte beteuern immer wieder, dass die Krankheit frühzeitig erkannt wurde. Trotzdem machen sich alle wahnsinnige Sorgen. Es wird vermutet, dass sie an Plasmodium falciparum erkrankt sein könnte, dem tödlichsten Erregerstamm der Krankheit.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s